Unternehmen Leistungen Support Anfrage Umwelt & Technik Kontakt
 
Privatumzug
 
Business
 
Lagerung
 
Entsorgung
 
Handwerkerservice
 

Umzug nach Algerien


 
United Movers QMS
 
Fedemag
 
United Movers Partner
 

AMÖ Fachspedition


Pepp-Umzüge ist Mitglied im AMÖ Fachverband



 

 
Start > Übersee > Umzug nach Algerien

Umzug nach Algerien

Zulässige Längen und Gewichte

Welche höchstzulässigen Maße der Fahrzeuge darf nicht überschritten werden?

  • Die Höhe darf max. 4m betragen.
  • Die Breite darf max. 2,50 m betragen.
  • Längenangaben gegliedert nach Fahrzeugen:
  • LKW oder Anhänger mit 2 und mehr Achsen: Länge max. 11,00 m.
  • Lastzug Länge max. 18,00 m.
  • Sattelkfz Länge max. 15,50m

Achslast:

  • Einzelachse 13,00 t
  • Doppelachse
  • ein Abstand von 0,9 m zwischen den Achsen mit max. Belastung 7,35 t
  • ein Maximalgewicht von 10,5 t bei einem Achsabstand von 1,35 m

Gesamtgewicht:

  • LKW und Anhänger mit 2 Achsen 19,00 t
  • LKW und Anhänger mit 3 Achsen 26,00 t
  • Sattelkfz oder Lastzug 35,00 t

Für Fahrzeuge, die diese Einschränkungen übersteigen, kann das Verkehrsministerium eine Genehmigung ausstellen. Es gilt grundsätzlich keine Toleranz gegenüber Überschreitungen!

Binnenverkehr Kabotage Verkehre nicht möglich.

Welche Dokumente werden für den Transport benötigt?

Achtung! Das Wochenende ist an den Tagen Donnerstag und Freitag!
Zollämter sind an Ramadan nur von 9.00 -15.00 Uhr verfügbar!

  • Fahrer benötigen neben dem Deutschen Führerschein7 Internationaler Führerschein auch den Reisepass mit Visum.
  • Ein Visum muss mind. 3 Wochen vor der Einreise beim Konsulat beantragt werden!
  • Zulassung für Fahrzeug und Anhänger

An der Grenze muss eine separate Versicherung abgeschlossen werden. Die grüne Versichertenkarte reicht nicht aus. Diese Versicherung befreit das Fahrzeug 3 Monate von Zöllen.

Eine Carte Touristique wird am Grenzübergang ausgestellt, die ebenfalls für 3 Monate gültig ist und bei der Ausreise wieder zurück gegeben werden muss.
Dokumente für das Transportgut: CMR Frachtbrief

Handelsrechnung französisch/ arabisch und in doppelter Ausführung

Angaben:

  • Warenart
  • Bezeichnung
  • Wert
  • Markierung
  • Menge
  • Anzahl
  • Ursprung
  • Maße
  • Brutto und Nettogewicht

Waren aus Deutschland müssen eine Ursprungs- und (Keine Vorschläge) beigefügt werden.

Bei der Einreise muss eine Kaution hinterlegt werden, die den Gesamtwert der Ladung umfasst. Diese wird zurück gezahlt abzüglich hoher Gebühren!

Packnummer

Fahrverbote

Es gilt kein Fahrverbot Feiertagen!

Besonderheiten

Achtung! Es gilt ein sehr strenges Alkoholverbot, das mit Gefängnis und Geldbußen geahndet wird!
CB Funkgeräte sind verboten!

Umzugsgüter

  • Bescheinigung über Wohnortswechsel
  • Ladeliste auf französisch, mit Wertangaben und unterzeichnet!
  • Unterzeichneter Arbeitsvertrag
  • Zollfreie Einfuhr der Umzugsgüter, diese müssen 6 Monate im Gebrauch gewesen sein.
  • Ausländer müssen eine Kaution hinterlegen, die dem wert des Umzugsgutes entspricht!
  • Diese Dokumente müssen durch das Konsulat freigegeben sein!
  • Das bedeutet in diesem Fall:
  • Der Haushalt muss komplett sein: 1 Bett und die Möglichkeit eine Mahlzeit zuzubereiten.
  • Der Umzug muss in der gleichen Zeitperiode stattfinden.
  • Es ist nur eine Ladung zulässig.
  • Haushaltsgüter 6 Monate im Gebrauch und Eigentum.
  • Quantität und Qualität nach Status des Umziehenden angepasst.

Motorfahrzeuge

  • Einfuhrerlaubnis
  • Achtung! HOHE ZÖLLE!

Jagdwaffen

  • Jagdschein
  • Bescheinigung über Kauf

Lebensmittel

Lebensmittel sind nur in akzeptablen Mengen zollfrei.

Verbotene Gegenstände

  • Pflanzen
  • Pornographie
  • Drogen und Narkotika

 

Pepp-Hotline Zum Ortstarif

Sie haben Fragen? Wir sind täglich von 07:00 bis 19:00 Uhr für Sie da! Zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz.
0700 - 73775463
0700 - PEPPLINE
Oder nutzen Sie den Call-Back-Service

Kostenvoranschlag einholen

Nutzen Sie unseren Angebotsservice: Mit dem Pepp Online-Angebotsservice in wenigen Minuten zu Ihrem individuellen Angebot.

 

Weitere Informationen: