Unternehmen Leistungen Support Anfrage Umwelt & Technik Kontakt
 
Privatumzug
 
Business
 
Lagerung
 
Entsorgung
 
Handwerkerservice
 

Umzug nach Russland


 
United Movers QMS
 
Fedemag
 
United Movers Partner
 

AMÖ Fachspedition


Pepp-Umzüge ist Mitglied im AMÖ Fachverband



 

 
Start > Übersee > Umzug nach Russland

Umzug nach Russland

Zulässige Längen und Gewichte

Welche höchstzulässigen Maße der Fahrzeuge darf nicht überschritten werden?

Die Höhe darf max. 4m betragen.
Die Breite darf max. 2,55 m betragen.
Längenangaben gegliedert nach Fahrzeugen:
LKW oder Anhänger mit 2 und mehr Achsen: Länge max. 12,00 m.
Lastzug Länge max. 20,00 m.
Sattelkfz Länge max. 20,00m

Zulässige Achslast
Einzelachse 10,00 t
Doppelachse
Achsabstand bis 1,0 m 12,00t
1m- 1,35m 14,00 t
1,35m- 1,65m 16,00 t
1,35m- 1,65m mit Containerfahrgestell 18,00 t
1,65m- 2,0 m 18,00 t
Achsabstand mehr als 2,0 m 20,00 t

Dreifachachse
Achsabstand zwischen den äußeren Achsen bis 2,0 m 16,50 m
2m- 2,60 m 19,50 t
2,60- 3,20 m 22,50 t
3,20m- 5,00 m 24,00 t
mehr als 5 m 30,00 t

Zulässiges Gesamtgewicht
LKW mit 2 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 3,00m 18,00 t
LKW mit 3 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 4,50m 25,00t
LKW mit 4 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 7,50m 30,00 t
Sattelkfz mit 3 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 8,00 m 28,00 t
Sattelkfz mit 4 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 11,20 m 36,00 t
Sattelkfz mit 5 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 12,20 m 38,00 t
Lastzug mit 3 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 10,00m 28,00 t
Lastzug mit 4 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 11,20m 36,00 t
Lastzug mit 5 Achsen/ Achsabstand d. äußere Achsen mind. 12,20m 38,00 t

Binnenverkehr ist untersagt.

Devisen

Die Ein und Ausfuhr von Rubeln ist verboten.Zur Deviseneinfuhr bedarf es einer Devisenerklärung.

Welche Dokumente werden für den Transport benötigt?

Internationaler Führerschein
Reisepass
Visum durch Konsulat ereteilt
Fahrzeugschein
Kontrollbuch
Haftpflichtversicherung
Die grüne Versichertenkarte gilt nur wenn der Zusatz RUS eingetragen ist.
Verfügunsberechtigung für die Fahrzeuge durch den Fahrzeughalter
Zollverschlussanerkenntis
Handelsrechnung in 5 facher Ausführung, mit Unterschrift, dem Warenwert, Zolltarifnummer und Angabe des Gewichts der Ladung.
Ladeliste in 5 facher Ausführung

Seit 2011 müssen Umzüge in Nicht-EU Staaten elektronisch beim Zoll angemeldet werden.

Carnet-TIR ist zugelassen und sollte genutzt werden.

Für die Betreung der im Ausland zugelassenen Fahrzeuge ist SOVINTERAVTOSERVICE zuständig.

Dreiländerverkehr Ist nur möglich im Zusammenhang einer Durchfahrt des Heimatstaates.

Verkehrvorschriften

Höchstgeschwindigkeit in Ortschaften 60 km/h
außerhalb von Ortschaften/ LKW über 3,5 t Gesamtgewicht
Hauptverkehrsstraßen 90 km/h
andere Straßen 70 km/h

Achtung! Absolutes Alkoholverbot am Steuer! Wird mit hohen Bußgeldern gestraft!
Es wird dringend dazu geraten bewachte Parkplätze zu nutzen!
Die Fahrzeuge müssen der Witterung angepasst sein!

Verbindungen mit der Fähre Kiel- St. Petersburg
Lübeck - St. Petersburg

Fahrverbote Es gilt kein Fahrverbot.
In Moskau dürfen LKW zwischen 8.00 und 18.00 Uhr nicht fahren!

Feiertage: fällt der Feiertag auf das Wochenende, so ist der anschließende Werktag frei!

Erforderliche Genehmigungen

Genehmigungspflicht für:

  • Wechsel- und Transitverkehr
  • Werkverkehr
    Anträge mindestens 3 Wochen vor dem Transport zu stellen!
  • Umzugsgut Genehmigungsfrei!
  • Beförderung von Haushaltsgütern!

Genehmigungsfreie Transporte:

  • Fahrzeuge, deren Nutzlast unter inklusive Anhänger unter 3,5 t liegt und das Gesamtgweicht inklusive Anhänger nicht 6 t übersteigt.
  • Die Beförderung von Ausstellungsstücken für bspw. Messen oder Kunstaustellungen.
  • Beförderung von Fahrzeugen, die im Rahmen einer Sportveranstaltung genutzt werden.
  • Ausrüstung von Theater- Film und Fernsehcrews, die Aufnahmen planen.
  • Beförderung von Asche und Leichen.
  • Postsendungen
  • beschädigte Fahrzeuge, die zurückgeführt werden.
  • Beförderung von Medikamenten oder Hilsmitteln in Krisengebiete
  • Beförderung von Ersatzteilen oder Pannen und Bergungsfahrzeugen
  • Beförderung von lebenden Tieren

Lenk- und Ruhezeiten: Es gelten die Bestimmungen der AETR

Das persönliche Kontrollbuch dient zur Dokumentation wenn das Gerät ausgefallen ist.

Steuern und Abgaben Treibstoffe können bis 200 l frei eingeführt werden.
Treibstoffe sind gegen westliche als auch russische Währung zu kaufen.

Für LKW über 3,5 t werden je nach Daurer des Aufenthalts folgende Abgaben fällig:

  • 1 Tag 385 Rubel (ca. 8,50 Euro)
  • 1 Woche 1.154 Rubel (ca. 25 Euro)
  • 1 Monat 5.000 Rubel ( ca. 110 Euro)
  • 1 Jahr 60.000 Rubel (ca. 1.310 Euro)

Umzugsgüter
Erforderliche Papiere

  • Für russische Staatsbürger Pass
  • Ladeliste
  • Ladeliste der Kunstobjekte mit Beschreibung und Wertangaben
  • Arbeitsvertrag des ausländischen Arbeitgebers mit vollständigen Angaben über Funktion, Gehalt und Dauer des Arbeistverhältnisses
  • Vollmacht mit Beglaubigung durch russischen Notar
  • 2 Briefe an russische Behörden- Musterbriefe mit Agenten vor Ort abgewickelt.
  • Zollerklärungsformular des russischen Zolls- wird vor Ort abgestempelt. Papiere für unbegleitetes Gepäck

Akkreditierte Personen

  • Ladeliste
  • separate Ladeliste mit detailierten Angaben und Wertangaben.
  • Kunst muss vom Kulturministerium genehmigt werden
  • Vollmacht mit Beglaubigung durch rusischen Notar
  • Brief mit Firmenbriefkopf an russische Behörden- Musterbriefe mit Agenten vor Ort abgewickelt.
  • Akkreditierungskarte

Nicht- Akkreditierte Personen

  • Kopie des Passes
  • Visum mit Briefkopf der Firma
  • Ladeliste
  • separate Ladeliste mit detailierten Angaben und Wertangaben.
  • Kunst muss vom Kulturministerium genehmigt werden
  • Vollmacht mit Beglaubigung durch rusischen Notar
  • 2 Briefe an russische Behörden- Musterbriefe mit Agenten vor Ort abgewickelt.
  • Akkreditierungskarte
  • Zollerklärungsformular des russischen Zolls- wird vor Ort abgestempelt. Papiere für unbegleitetes Gepäck
  • Besonderheiten bei der Verzollung: Wenn der Wert eines Gutes 1000 US $ übersteigt fallen 50% Steuern und Gebühren an.

Kunst muss vom Kulturministerium genehmigt werden
Für russische Staatsbürger ist es notwendig bei der Verzollung anwesend zu sein.

Achtung!
Diese Angaben können sich ohne Ankündigung ändern!
Besprechen Sie unbedingt mit ihrem Agenten vor Ort alle Vorhaben und Zollabwicklungen!

 

 

Pepp-Hotline Zum Ortstarif

Sie haben Fragen? Wir sind täglich von 07:00 bis 19:00 Uhr für Sie da! Zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz.
0700 - 73775463
0700 - PEPPLINE
Oder nutzen Sie den Call-Back-Service

Kostenvoranschlag einholen

Nutzen Sie unseren Angebotsservice: Mit dem Pepp Online-Angebotsservice in wenigen Minuten zu Ihrem individuellen Angebot.

 

Weitere Informationen: