Privatumzug
 
Business
 
Lagerung
 
Entsorgung
 
Handwerkerservice
 

Haushaltsauflösung

Eine Haushaltsauflösung (siehe hierzu auch Entrümpelung, Entsorgung, Endreinigung, Beiladung von Erbschaftsgut) ist für die Angehörigen häufig eine emotionale Belastung. Oft drängt auch noch die Zeit: Denn je länger die Haushaltsauflösung dauert, desto länger müssen Fixkosten wie Miete weiter bezahlt werden. Wir bieten kompetente Hilfestellung bei allen Problemen rund um eine Haushaltsauflösung und leisten tätigen Beistand beim Kontakt mit Behörden und Vermieter. Bei einer Vorbesichtigung klären wir mit unseren Kunden, welche Arbeiten in der Wohnung, im Keller oder im Garten erforderlich sind. Die Güter, die Sie behalten wollen, werden besonders gekennzeichnet, um Verwechslungen zu vermeiden.

Je nach mietvertraglicher Vereinbarung oder nach Wunsch bieten wir Fachhandwerker für Renovierungsarbeiten sowie notwendige Instandsetzungen und Schönheitsreparaturen bei der Haushaltsauflösung an. Streicharbeiten, Abrissarbeiten, Tapetenabriss und Entkernung führen wir ebenfalls durch. Auch elektrische Geräte, Vorhänge und Schrauben an den Wänden müssen vollständig und sachgemäß entfernt werden. Die Räume werden besenrein, endgereinigt und vermietungsbereit übergeben. Die nicht mehr verwertbaren Sachen werden ordnungsgemäß entsorgt. Verwertbares Inventar einer Haushaltsauflösung wird auf Wunsch, im Dialog mit Ihnen, an caritative Einrichtungen weitergeleitet. Darüber hinaus kommt die Pepp GmbH der sozialen Verantwortung durch ein eigens für diesen Zweck geführtes Gebrauchtwarenkaufhaus nach, um unter anderem Menschen mit kleinem Geldbeutel zu ermöglichen, Waren, die für die Mülltonne einfach zu schade sind, zu erwerben.

Haushaltsauflösung in Eigenregie

Wenn Sie eine Haushaltsauflösung selbst organisieren wollen, gibt es einige Dinge zu beachten. Besonders wichtig ist das planvolle Vorgehen. Zunächst sollten Sie sich über den Zeitraum, der Ihnen zur Verfügung steht, informieren. Wenn Sie mit Ihrem Lebenspartner in eine gemeinsame Wohnung ziehen oder ein Familienangehöriger in eine Altersresidenz wechselt, muss die Wohnung bis zum Ende des Mietvertrages wieder bezugsfertig sein, da Ihr Vermieter die Wohnung schließlich weiter vermieten will.

Und hierin liegt eine Herausforderung: Die Fülle der Tätigkeiten, die bei einer Haushaltsauflösung erforderlich sind, wird häufig unterschätzt, das Zeitkorsett zu eng gestrickt und zum Schluss artet alles in Hektik und Panik aus.

Zuerst die Bestandsaufnahme…

Bewährt hat sich die Strategie, die Haushaltsauflösung zunächst mit den formellen Angelegenheiten zu beginnen - auch wenn der Papierkram besonders unbeliebt sein dürfte. Wichtige Hinweise hierzu haben wir Ihnen unter Ummelden sowie Mietvertrag kündigen zusammengestellt. Anschließend sollten Sie sich dem Mobiliar und seiner Bestandsaufnahme zuwenden, bevor Sie sich mit eventuell nötigen Renovierungsarbeiten auseinandersetzen.

Bei der Bestandsaufnahme ist der zu entsorgende Hausrat von dem Erhaltenswerten zu trennen und zu kennzeichnen. Wenn Kellerräume, Dachboden und Wohnung durchforstet werden müssen, ist hier ein größerer Zeitaufwand einzuplanen. Ist die Entscheidung getroffen, können Sie bei uns einen Container (Mulde) mieten und sich um den Abtransport und die Entsorgung kümmern. Einzelheiten etwa zum Sperrmüll finden Sie unter Entrümpelung und Müllentsorgung im Haushalt.

…dann die Verwertung

Mit Gegenständen, die Sie nicht behalten möchten, können Sie einen kleinen Nebenverdienst erwerben: Viele noch brauchbare Gegenstände lassen sich bei Onlineversteigerungen wie Ebay-Auktionen verkaufen. Außerdem gibt es in jeder größeren Stadt einen Flohmarkt, wo Sie Bücher, Schallplatten, Bekleidung und sonstiges verkaufen können.

Wenn es nicht so sehr auf die Finanzen ankommt und Ihnen die sinnvolle Weiterverwendung des Hausrats wichtiger ist, können Sie sich an Wohltätigkeitsorganisationen wenden. Auch unser Gebrauchtwarenkaufhaus nimmt dankend verwertbares Inventar und Literatur entgegen. Dort wird man sich über eine Spende sicher freuen. Denken Sie aber daran, dass nur Dinge angenommen werden, die sich auch noch verkaufen lassen würden.

Pepp-Hotline Zum Ortstarif

Sie haben Fragen? Wir sind täglich von 07:00 bis 19:00 Uhr für Sie da! Zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz.
0700 - 73775463
0700 - PEPPLINE
Oder nutzen Sie den Call-Back-Service

Kostenvoranschlag einholen

Nutzen Sie unseren Angebotsservice: Mit dem Pepp Online-Angebotsservice in wenigen Minuten zu Ihrem individuellen Angebot.

Umzugs-Glossar - Hilfe beim Umzug

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
A Abstandszahlung beim Wohnungswechsel  Abtrageweg  Adressänderung  AGB  Aktenlagerung  Aktenvernichtung  AMÖ – Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.  Angebot für Ihren Umzug, Lagerung, Entsorgung, Handwerkerservice  Antiquitätentransport  Archivierung von Akten  Außenaufzug und Außenlift  Aufbewahrungsfristen für Dokumente  Auslandsumzug  Autotransport (Kfz-Überführung) 
B Babysitter  Behördengänge online  Behördenumzug, Umzug einer Behörde  Beiladung und Kombinationsfahrten  Beladen eines LKWs beim Do-It-Yourself-Umzug  Benachrichtigung des Arbeitgebers 
C Checkliste Umzug  CMQS  Container Lagerung 
D Dübelarbeiten  DIN EN ISO 9001  Do-It-Yourself-Umzug  Dokumente beim Umzug 
E Einbauten in der Wohnung  Einwohnermeldeamt  Einwohnermeldeamt  Elektrische Geräte  Endreinigung  Entrümpelung  Entsorgung  Erbschaftsgüter  Erste Hilfe beim Umzug 
F Fachkraft Möbel Küchen und Umzugsservice  Finanzamt  Finanzierung des Umzugs  Finanzierung von Immobilien  Firmenumzug  Frachtverkehr mit Beiladung  Fuhrpark  Fullservice 
H Haftung für Umzugsschäden  Halteverbotszone  Handwerkerservice  Hausapotheke  Haushaltsauflösung  Hightech Transport  Home Self Storage  Hotelkosten 
I Internationaler Umzug  IT-Umzug 
K Kabotageverkehr  Kaution  Kündigung des Mietvertrages  Klaviertransport und Flügeltransport  Kooperationspartner werden  Kostenvoranschlag  Kunsttransport und Antiquitäten 
L Laborumzug  Lagerpartition  Lagerung  Luftpolsterfolie 
M Maklerprovision  Malerarbeiten  Maschinentransport und Schwerguttransport  Möbelstellplan  Müllentsorgung im Haushalt  Mietspiegel  Miettipps für Studenten  Montage und Demontage  Musikinstrumententransport 
N Nachbarschaftspflege  Nachsendeauftrag  Nebenkosten der Mietsache 
P Packen  Packmaterial  Parkmöglichkeiten  Praxisumzug  Protokoll der Wohnungsübergabe 
Q Qualität 
R Reinigungsservice  Reklamationen  Relocation  Renovierungsklauseln  Richtiges Tragen 
S Schadensmeldung  Schönheitsreparaturen  Schufa  Self-Storage  Seniorenumzug  Sparen beim Umzug  Steuervergünstigungen  Straßengebühren und Lkw-Maut  Streichen 
T Tapezieren  Transport von Wertgegenständen  Transportversicherung  Treppenpanzer  Trinkgeld 
U Übergabe der Wohnung  Überseeumzug  Umbauten in der Wohnung  Ummelden  Umweltschutz  Umzug mit Haustieren  Umzug mit Kindern  Umzug mit Pflanzen  Umzugsberatung  Umzugskartons  Umzugsunternehmen auswählen 
V Versicherung beim Umzug  Vollservice Umzug 
W Wechsel des Stromanbieters 
Z Zahlungsmodalitäten  Zahlungsrückstand  Zählerstand ablesen