Privatumzug
 
Business
 
Lagerung
 
Entsorgung
 
Handwerkerservice
 

Umweltschutz

Der Schutz der natürlichen Ressourcen ist zu Recht in den Mittelpunkt der öffentlichen Betrachtung gerückt. Besonders der Güterverkehr mit Nutzfahrzeugen gilt aufgrund seines hohen Energieverbrauchs als eine kritische Branche. Um die Umwelt so wenig wie möglich durch Schadstoff-Emissionen zu belasten, setzen wir als ökologisch orientierte Spedition neben einem modernen Fuhrpark verstärkt auf den Faktor Auslastung. Zur Vermeidung von unökologischen und unwirtschaftlichen Leerfahrten sorgen intensiver Beiladungsverkehr und Kombinationsfahrten für eine möglichst vollständige Nutzung der Ladeflächen.

Neben dem organisatorischen Sektor spielt auch die verwendete Technik eine zunehmende Rolle. Die großen europäischen Nutzfahrzeughersteller arbeiten ständig daran, die Effizienz der Dieselmotoren zu erhöhen, damit der Kohlendioxidausstoß gesenkt wird. Auch die neuen Vorschriften für den Ausstoß von Feinstaub, Stickstoff und Kohlenmonoxid zwingen die Lkw-Hersteller ihre Fahrzeuge an die Euro-Normen anzupassen.

Fahrertraining für die Flotte

Abseits der technologischen Aufrüstung setzen wir auf eine weitere Möglichkeit den Benzinverbrauch zu senken: Modernes Eco-Fahrertraining für Lkw-Fahrer hilft dabei, durch geschulte Gewohnheiten wie vorausschauendes Fahren, optimalen Reifendruck und Aerodynamik den Verbrauch und den Verschleiß zu minimieren.

Die Vorstellung einer natürlichen Kreislaufwirtschaft hat sich auch bei Entsorgungs- un Speditionsunternehmen durchgesetzt. Deshalb werden alle zur Beseitigung anfallenden Güter umweltgerecht entsorgt und dem Verwertungskreislauf zugeführt. Dem Ressourcenschutz dient vor allem die Weiterverwendung noch gebrauchstauglicher Einrichtungsgegenstände und technischer Gerätschaften: Alles, was nicht zwingend entsorgt werden muss, wird karitativen Einrichtungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt oder verkauft.

Was macht Pepp für den Umweltschutz:

moderner Fuhrpark mit lärm- und schadstoffarmen Euro 5 Norm Motoren
CO² frei Web-Site
ökologisch bewusste optimierte Routenplanung durch zeitgerechte Navigation
Einsatz von Recyclingmaterialien bei nahezu allen eingesetzten Packmittel
Einsatz von Mehrwegverpackungen (Kleiderkisten, PC-Wannen, Couchpacks aus Hanf etc.)
Trennung von Rohstoffen zur Wiederverwertung bei Entsorgung und Haushaltsauflösung
Weiterführung verwertbarer Einrichtungsgegenstände an Bedürftige
Vermeidung von Leerfahrten durch ein ausgeklügeltes Logistikkonzept
Umweltfreundlicher energiesparender Neubau
Einsatz von Energiesparlampen
Einsatz von Akkumulatoren anstelle Einwegbatterien
Umweltschonender Umgang mit Betriebsstoffen, Strom und Wasser
Verwendung ökologisch abbaubarer Waschmittel für Fuhrpark und Kantine
Ausschluss von Einwegverpackungen in unserer Kantine
Verwendung lärmarmer und kraftstoffsparender Reifen
Informationsaustausch mittels moderner Kommunikationstechniken wie E-Mail, Handy,Telematik- und Navigationssystemen
uvm.

Pepp-Hotline Zum Ortstarif

Sie haben Fragen? Wir sind täglich von 07:00 bis 19:00 Uhr für Sie da! Zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz.
0700 - 73775463
0700 - PEPPLINE
Oder nutzen Sie den Call-Back-Service

Kostenvoranschlag einholen

Nutzen Sie unseren Angebotsservice: Mit dem Pepp Online-Angebotsservice in wenigen Minuten zu Ihrem individuellen Angebot.

Umzugs-Glossar - Hilfe beim Umzug

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
A Abstandszahlung beim Wohnungswechsel  Abtrageweg  Adressänderung  AGB  Aktenlagerung  Aktenvernichtung  AMÖ – Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.  Angebot für Ihren Umzug, Lagerung, Entsorgung, Handwerkerservice  Antiquitätentransport  Archivierung von Akten  Außenaufzug und Außenlift  Aufbewahrungsfristen für Dokumente  Auslandsumzug  Autotransport (Kfz-Überführung) 
B Babysitter  Behördengänge online  Behördenumzug, Umzug einer Behörde  Beiladung und Kombinationsfahrten  Beladen eines LKWs beim Do-It-Yourself-Umzug  Benachrichtigung des Arbeitgebers 
C Checkliste Umzug  CMQS  Container Lagerung 
D Dübelarbeiten  DIN EN ISO 9001  Do-It-Yourself-Umzug  Dokumente beim Umzug 
E Einbauten in der Wohnung  Einwohnermeldeamt  Einwohnermeldeamt  Elektrische Geräte  Endreinigung  Entrümpelung  Entsorgung  Erbschaftsgüter  Erste Hilfe beim Umzug 
F Fachkraft Möbel Küchen und Umzugsservice  Finanzamt  Finanzierung des Umzugs  Finanzierung von Immobilien  Firmenumzug  Frachtverkehr mit Beiladung  Fuhrpark  Fullservice 
H Haftung für Umzugsschäden  Halteverbotszone  Handwerkerservice  Hausapotheke  Haushaltsauflösung  Hightech Transport  Home Self Storage  Hotelkosten 
I Internationaler Umzug  IT-Umzug 
K Kabotageverkehr  Kaution  Kündigung des Mietvertrages  Klaviertransport und Flügeltransport  Kooperationspartner werden  Kostenvoranschlag  Kunsttransport und Antiquitäten 
L Laborumzug  Lagerpartition  Lagerung  Luftpolsterfolie 
M Maklerprovision  Malerarbeiten  Maschinentransport und Schwerguttransport  Möbelstellplan  Müllentsorgung im Haushalt  Mietspiegel  Miettipps für Studenten  Montage und Demontage  Musikinstrumententransport 
N Nachbarschaftspflege  Nachsendeauftrag  Nebenkosten der Mietsache 
P Packen  Packmaterial  Parkmöglichkeiten  Praxisumzug  Protokoll der Wohnungsübergabe 
Q Qualität 
R Reinigungsservice  Reklamationen  Relocation  Renovierungsklauseln  Richtiges Tragen 
S Schadensmeldung  Schönheitsreparaturen  Schufa  Self-Storage  Seniorenumzug  Sparen beim Umzug  Steuervergünstigungen  Straßengebühren und Lkw-Maut  Streichen 
T Tapezieren  Transport von Wertgegenständen  Transportversicherung  Treppenpanzer  Trinkgeld 
U Übergabe der Wohnung  Überseeumzug  Umbauten in der Wohnung  Ummelden  Umweltschutz  Umzug mit Haustieren  Umzug mit Kindern  Umzug mit Pflanzen  Umzugsberatung  Umzugskartons  Umzugsunternehmen auswählen 
V Versicherung beim Umzug  Vollservice Umzug 
W Wechsel des Stromanbieters 
Z Zahlungsmodalitäten  Zahlungsrückstand  Zählerstand ablesen